Nächste Ausstellung

ZEICHEN UND WUNDER

Vernissage am 29. November
ab 19 Uhr

optimiert für Firefox und Safari

BEL ETAGE

Herbst 2005: 8. September bis 2. Dezember 2005

 

Kerstin Cmelka: Fotografie
Marcus Gundling: Fotografie
Bernd Reich: Fotos / Zeichnungen
Friederike Walter: Malerei

 

Die vier beteiligten Künstler arbeiten mit unter­schiedlichen Materialien und kommen zu jeweils anderen Ergebnissen, aber ihr Grund­interesse ist durchaus vergleichbar: Sind sie doch alle am Geheimnis und am Verborgenen interessiert, an den Dingen, die Schicht für Schicht hinter der Oberfläche liegen.

Mit teils vorgefundenem Material betreiben alle vier Künstler, die aus der Städelschule (Cmelka) und HfG in Offenbach hervorgegangen sind (die drei anderen), geheimnisvolle Lichtspiele der besonderen Art.

 

<< zurück