Nächste Ausstellung

ZEICHEN UND WUNDER

Vernissage am 29. November
ab 19 Uhr

optimiert für Firefox und Safari

FAMILIENBILDER

Frühling 2008: 6. März bis 30. Mai 2008

 

Caroline Labusch: Fotografie
Dieter Mammel: Malerei
Eva Schwab: Malerei und Video
Alexander von Reiswitz: Fotografie

 

Vier aktuelle Positionen der Gegenwartskunst, die seit vielen Jahren am Thema Familien - bilder arbeiten: Dieter Mammel (Berlin / Frankfurt) mit seiner magisch erscheinenden Lichtund Schatten-Malerei, die stets Bewegung zeigt und meist einen Moment aus seiner Kindheit als Ausgangspunkt hat.

Eva Schwab (Frankfurt) arbeitet durch Ergründen und Hinterfragen eigener Familienerinnerungen, die über das Persönliche hinausgehen und so Teile einer kollektiven Biografie werden. Der Berliner Fotograf Alexander von Reiswitz dagegen reist um die Welt um Familien zu erfinden. In den bestechenden Schwarzweißaufnahmen seines „Family Constellation Projektes” macht er Passanten zu Verwandten.

Und der ebenfalls in Berlin arbeitenden Caroline Labusch gelingt es unter Verwendung der eigenen Person, die Klischees von schichtenspezifischen Familienbildern durchzudeklinieren.

 

Alexander von Reiswitz - Familienbilder

Familie_01Familie_02Familie_03Familie_04Familie_05Familie_06Familie_07Familie_08Familie_09
Familie_10Familie_11Familie_12Familie_13Familie_14Familie_15Familie_16Familie_17Familie_18
Familie_19Familie_20Familie_21Familie_22Familie_23Familie_24Familie_25Familie_26Familie_27
Familie_28Familie_29Familie_30Familie_31Familie_32

 

<< zurück