Nächste Ausstellung

ZEICHEN UND WUNDER

Vernissage am 29. November
ab 19 Uhr

optimiert für Firefox und Safari

POESIE & BALANCE

Winter 2007: 30. November 2007 bis 29. Februar 2008

 

Barbara Bux: Zeichnung
Thomas Roth: Malerei und Objekte
Stefan Rothe: Fotografie
Paul Claessen: Mobiles

 

Unter diesem Titel werden ab dem 29.11.2007 in den Räumen der BellaVista Film im Artemis Haus in der Hanauer Landstrasse 139 (Hof) in Frankfurts Osten vier konzentrierte und konsequente Positionen von Frankfurter Künstlern gezeigt.

Barbara Bux stellt mit ihren unmittelbaren, poetischen Zeichnungen eine eigene Welt vor, in der sich historische Erinnerung und phantastische Kreation kreuzen. Die informelle Malerei von Thomas Roth weiß zu betören: Amorphe Farbräume regen die Phantasie des Betrachters an.

Mit seinen Farbkomplexen zeigt er zudem anregende textile Objekte – Farbmaterial in Erstarrung. Stefan Rothe präsentiert schwarzweiße Fotografien aus der Welt im Großformat – Formale Reduktionen und stille Arbeiten über die Vergänglichkeit. Über allem schweben die fragilen Mobiles von Paul Claessen , zart – und zuweilen vergänglich.

 

Galerie

020304050607080910
111213141516171819
20

 

<< zurück