Nächste Ausstellung

ZEICHEN UND WUNDER

Vernissage am 29. November
ab 19 Uhr

optimiert für Firefox und Safari

FREMDES UND VERTRAUTES

Frühling 2010: 11. März bis 21. Mai 2010

 

Jan Brand: Video
Diana Djeddi: Fotografie
Stefanie Kettel: Malerei
Martin Konietschke: Skulptur
Erik Weiser: Malerei

 

Fremdes und Vertrautes zeigt aktuelle Positionen der Gegenwartskunst zwischen Realität und Fiktion. Räumlichkeiten, Architektur und Landschaften sind Elemente in Stefanie Kettels Malerei, die spannungsvoll zusammengesetzt eine neue eigentümliche Welt der Inszenierung erzeugen.

Die Skulpturen von Martin Konietschke sind in ihrer Figürlichkeit Klassiker der Moderne. Die Fotografin Diana Djeddi mit iranischem Hintergrund präsentiert eine kürzlich im Wald der Toskana entstandene überraschende Serie.

Die Videoarbeit Rosenthal von Jan Brand zeigt eine Waldlandschaft, in der viel zu entdecken ist. Und der Leipziger Maler und Autor Erik Weiser, bekannt für seine Holzschnitte, präsentiert seine intensiven Latexbilder.

 

Galerie

IMG_6334IMG_6335IMG_6336IMG_6338IMG_6339IMG_6341IMG_6342IMG_6344IMG_6345
IMG_7266IMG_7268IMG_7269IMG_7271IMG_7273IMG_7275IMG_7278IMG_7280IMG_7282
IMG_7284IMG_7286IMG_7288IMG_7289IMG_7290IMG_7297P1040092P1040094P1040095
P1040096

 

<< zurück